Dienstag, 23. Oktober 2018

Publizist Carl Gibson in Not - plötzliches Aufgeben des Druckers gefährdet die - bereits angekündigten - Neuerscheinungen 2018 und den Nachdruck anderer Werke aus der Feder des Autors!



Publizist Carl Gibson in Not - plötzliches Aufgeben des Druckers gefährdet die - bereits angekündigten - Neuerscheinungen 2018 und den Nachdruck anderer Werke aus der Feder des Autors!


Wenn das Unheil kommt, kommt es mit Macht, haufenweise und knüppeldick:

Zuerst die gekündigte Wohnung und die aufreibende Wohnungssuche auf einem leergefegten Wohnungsmarkt,
dann, bereits am Rande der Erschöpfung, der Umzug - aus eigener Kraft.

Nebenbei wurde auch noch geschrieben!

Die drei Bücher zur - geistigen und ungeistigen - Situation der Zeit, die noch im Jahr 2018 - wo ich doch eigentlich durchatmen wollte -
kommen sollten, sind nun in Gefahr,
weil mein - in fünfjähriger Zusammenarbeit bewährter - Druckerei-Partner aufgibt.

Die Hiobsbotschaft kam vor wenigen Tagen.
Freie Autoren und Selbstverleger haben es schwer - scheitern sie, freuen sich die Großen!

Es wird nicht einfach, in kurzer Zeit einen neuen leistungsfähigen Partner zu finden.

Diese Information an meine Leser - nur für den Fall, dass höhere Fügung die drei Neueditionen verhindern sollte.




Mehr:



Politische Bücher von Carl Gibson:

Autor, author, auteur Carl Gibson:

Bücher, books. livres - 1989 - 2018, Neuerscheinungen.

Books by Carl Gibson -

Les livres de Carl Gibson, ecrivain, homme de lettres, philosophe - littérature, critique littéraire et politique. 

 

 











 

Neu:








 https://www.morgenweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-igersheim-ernster-hintergrund-humoresk-aufbereitet-_arid,1198406.html




Copyright: Carl Gibson 2018.






Ein Jahr der Konsolidierung - das nackte Überleben kommt vor dem geistigen Schaffen!



 Ein Jahr der Konsolidierung - das nackte Überleben kommt vor dem geistigen Schaffen!

Ein Schriftsteller kommt nie zur Ruhe; ein Denker noch weniger, denn es ist fast unmöglich, das Denken abzustellen, in reine Kontemplation zu versinken, in Momente der Meditation.
Nach all der Plackerei bei Tag und Nacht, sollte 2018 endlich ein Jahr der Einkehr werden - es sollte nicht sein!
 
Ein Todesfall im nahen Umfeld kam dazwischen, verbunden mit existenziellen Umbrüchen aller Art und ein Werk[1], das nach langem Abwarten ans Licht der Welt wollte - „schöngeistige Literatur“!

Das Werk kam, das Ausruhen musste warten, vertröstet auf das kommende Jahr.

Systole - Diastole? Nicht ganz! Ein ruheloser Geist, der alles gibt, der dem Werk alles opfert, selbst die Gesundheit, ist immer auf dem Weg in den Infarkt, in den totalen Zusammenbruch. Auch ich konnte nicht anders.
Es bleibt wohl bei dem Trost!? Neue Aufgaben warten, Projekte, die zurückgestellt wurden, weil die Umstände es erforderten.
Jetzt, im neuen Milieu, in Würde und mit neuen Antrieben nach neuen Ufern?

Die Gesetze der Einsamkeit sind hart - ohnmächtig zusehen musste ich, wie ein guter Freund in der Abgeschiedenheit voll aufging, ja versank, nur auf das geistige Schaffen, auf das Werk konzentriert, sich zu Tode arbeitete - aus Freude am Schaffensprozess, im selbstgewählten „Turm“, fern der realen Welt, im selbstgewählten Untergang.
Bücherwelten - das Alpha und das Omega!?

So weit will ich es doch nicht kommen lassen - das pulsierende Leben treibt mich an, die Natur, der Kosmos, auch jenseits von Geist und Kunst.

Wer frei sein will, kann - mit etwas Glück - dem determinierenden Milieu entrinnen und frei zu sein für höhere Dinge, die Wesen und Menschsein ausmachen.


[1] Faustinus, 2018.
Nach dem Leitsatz: Fakten zuerst, hatte ich der objektiven Aufklärung - wenn auch in literarischer Form - in Sach- und Fachbüchern absolute Priorität eingeräumt. Fakten und kritische Thesen mussten ans Licht der Welt, geleitet von der Hoffnung, dass die bisher bequeme und verschlafene „Forschung“ sowie aufrichtige Journalisten die Materie aufgreifen. Die „schöngeistige Literatur“ hintenangestellt. Gute Literatur braucht Zeit, viel Zeit, die ich bisher nicht hatte.

Jetzt, im Oktober 2018, stehen drei weitere - bereits angekündigte - Bücher kurz vor der Drucklegung. 
Die fristgerechte Edition ist jedoch in Gefahr, da gerade jetzt, der für den Druck verantwortliche Partner sich vom Markt verabschiedet, nach einer fünfjährigen, bewährten Zusammenarbeit.



Neu:








 https://www.morgenweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-igersheim-ernster-hintergrund-humoresk-aufbereitet-_arid,1198406.html




Copyright: Carl Gibson 2018.




Mehr:





Politische Bücher von Carl Gibson:

Autor, author, auteur Carl Gibson:

Bücher, books. livres - 1989 - 2018, Neuerscheinungen.

Books by Carl Gibson -

Les livres de Carl Gibson, ecrivain, homme de lettres, philosophe - littérature, critique littéraire et politique. 

 

 











 





Copyright: Carl Gibson 2018.


Fingerübungen!



Fingerübungen!

Mein Refugium ist das Schreiben in der Abgeschiedenheit, eingebettet in die - längst gefundene - geistige Familie - Totengespräche, für die Nachwelt!?

Jetzt, an der Schwelle zum sechzigsten Lebensjahr, beginnt vielleicht noch das, was ich „Literatur“ nenne!

Die zwanzig Bücher bisher - Fingerübungen[1]!


[1] Die „breite Klaviatur“ wurde mir immer wieder bescheinigt.





Mehr:



Politische Bücher von Carl Gibson:

Autor, author, auteur Carl Gibson:

Bücher, books. livres - 1989 - 2018, Neuerscheinungen.

Books by Carl Gibson -

Les livres de Carl Gibson, ecrivain, homme de lettres, philosophe - littérature, critique littéraire et politique. 

 

 











 

Neu:








 https://www.morgenweb.de/fraenkische-nachrichten_artikel,-igersheim-ernster-hintergrund-humoresk-aufbereitet-_arid,1198406.html




Copyright: Carl Gibson 2018.